Dementenbetreuung

Wir unterstützen betreuende Angehörige vergesslicher, verwirrter und desorientierter älterer Menschen. Solche pflegenden Angehörige sind starken körperlichen und seelischen Belastungen ausgesetzt. Hier entlasten wir durch eine stundenweise Betreuung der Kranken durch Laienhelfer. Nach vorheriger Beratung ermöglichen wir es Angehörigen, guten Gewissens und mit dem Gefühl, den/die Kranke gut versorgt zu wissen, freie Zeit zu verbringen.

 

Entlastung bieten wir in zweierlei Weise:

 

Die Betreuungsstunde bei einer häuslichen Betreuung kostet 12,50 €. Ein Nachmittag in unserem Betreuungscafé wird mit 15,00 € berechnet. Entstehende Kosten können mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Es gibt die Möglichkeit, diese Kosten bei der Krankenkasse als zusätzliche Betreuungsleistungen abzurechnen. Für weitere Fragen steht im Haus eine Fachkraft zur Verfügung.

 

Die Beratung findet nach vorheriger telefonischer Absprache statt. Bitte wenden Sie sich dazu an


Elisabeth Schmutzler
Telefon (0631) 3 71 49 20
Erreichbar

dienstags von 14:00 - 17:00 Uhr

mittwochs von 09:00 - 12:00 Uhr

donnerstags von 12:00 - 14:00 und 15:00 - 17:00 Uhr