Tauschring Kaiserslautern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das MGH ist Geburtshelfer und Begleiter des Projekts Tauschring Kaiserslautern. Mittlerweile hat sich der lautrer Tauschring gut etabliert, wächst beständig und ist sehr lebendig.

 

Was wird getauscht im Tauschring? Zeit und Können!

 

Tauschring Kaiserslautern

Ganz ohne Geld helfen sich hier Menschen der Region gegenseitig weiter. Der eine mäht für die andere den Rasen, während die Rasenbesitzerin den Kindern der Nachbarin das Klavierspielen näher bringt. Die Nachbarin wiederum backt einen Kuchen, den ein anderes Tauschringmitglied zum Sommerfest bei Freunden mitbringen kann ... und so geht es "rund" im Tauschring.Tauschring Kaiserslautern

 

Das funktioniert zwar ganz ohne Geld, jedoch nicht ohne Währung: mit Lauterlingen wird der Wert jeder Dienstleistung bemessen, und so kann man sich mit eigenen Taten Lauterlinge verdienen, die man dann wieder für andere Dienste ausgeben kann.

 

Mehr darüber, wie der Tauschring funktioniert, lesen Sie auf der Webseite des Tauschrings Kaiserslautern. Dort finden Sie auch aktuelle Tauschanzeigen, die Tauschzeitung und aktuelle Termine.

 

Nutzen Sie auch die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung beim Tauschring-Stammtisch - jeden ersten Mittwoch im Monat hier im MGH um 18:00 Uhr. Hier können Sie Tauschring-Mitglieder kennenlernen und sich unverbindlich informieren.

 

Neugierig?

Erfahren Sie mehr auf der Webseite des Tauschrings Kaiserslautern! ↓↓

Vorschau Webseite des Tauschring Kaiserslautern