Telefonketten für alleinstehende Menschen

Einige Minuten zu Ihrer Sicherheit:

 

Wer - nicht nur zu Corona-Bedingungen - viel alleine ist, dem ist es eine Beruhigung, wenn sich täglich jemand erkundigt, ob alles in Ordnung ist. Zu diesem Zweck verbinden sich 4-6 Personen zu einer Telefonkette. Täglich zur verabredeten Zeit ruft Person A bei Person B an, Person B ruft bei Person C an und so weiter, bis sich der Kreis geschlossen hat. Sollte sich jemand nicht melden, wird ein zuvor verabredeter Notfallkontakt z.B. Angehörige oder ein Pflegedienst benachrichtigt, die dann nach dem Rechten sehen können.

Bei Interesse an solch einer Telefonkette helfen wir Ihnen gerne bei der Organisation.